Aktuelles:

Wir proben wieder!

 

Mittwochs von 20:00 bis 22:00 Uhr im Mehrzweckraum der Kita am Grasigen Hag (Grasiger Hag 3). Jede(r), der ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielt, ist bei uns herzlich willkommen! Coronabedingt gilt aktuell die 3G Regel.

Schaut einfach mal vorbei :-)

 

Stadtkapelle Weinsberg startet neu durch

 

Ein neues Veranstaltungs- und Projektkonzept beschert der Stadtkapelle Weinsberg einen Geldsegen aus einem bundesweiten Förderprogramm Impuls. Mit ihren kreativen Ideen für Projekte und Veranstaltungen erfüllen die Musiker der Stadtkapelle und ihre Vorstandschaft alle Voraussetzungen für die höchstmögliche Förderung aus diesem Förderprogramm. Die musikalischen Projekte werden im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Mit diesem Förderprogramm wird der Amateurmusik in ländlichen Räumen geholfen. Mit den Fördermitteln können die geplanten Vorhaben der Stadtkapelle Weinsberg in drei großen Bereichen professionell umgesetzt werden:

 

Wie schon im vergangenen Jahr gibt es wieder einen musikalischen Adventskalender von der Stadtkapelle. Die Förderung ermöglicht dieses Mal eine professionelle Konzertaufnahme in einem Tonstudio. Die dazugehörigen Filme wurden ebenso professionell aufgenommen. Außerdem produziert das Ensemble eine CD. Den Abschluss des Projekts bildet das traditionelle Weihnachtskonzert am 4. Advent. Von je her ist die Stadtkapelle mit anderen Vereinen und Institutionen in der Kernerstadt vernetzt. Aus diesem Grund wirken beim Konzert wieder Freunde der Stadtkapelle mit. "Im Rahmen unseres neuen Projektes sind auch andere Musikerinnen und Musiker, die ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielen, herzlich willkommen", ruft der Stadtkapellenvorstand zur Mitwirkung auf. Wer sein Instrument schon ein wenig beherrscht, kann gerne mittwochs bei der Probe um 20 Uhr vorbeischauen. Die einzelnen Projekte werden in nächster Zeit noch genauer vorgestellt.

 

Infobox IMPULS:

Laut Musikinformationszentrum musizieren in Deutschland rund 14 Millionen Menschen in ihrer Freizeit. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) unterstreicht die große Bedeutung, die die Bundesregierung dem neuen Förderprogramm Impuls, das fast 20 Millionen Euro für die Förderung der Amateurmusik in ländlichen Räumen bereitstellt, beimisst. IMPULS ist ein Baustein des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Bundesregierung. Voraussetzungen für die Förderung ist ein konkret ausgearbeitetes Projekt. 

 

Nähere Infos: https://bundesmusikverband.de/

Übersicht Termine 2021:
Klicken Sie hier

Musik ist unsere Leidenschaft


Symphony in Rock & Pop 4 am 21.10.2017

Dreiklang II im Autohaus Schick am 7.3.2020