Skiausfahrt der Stadtkapelle Weinsberg nach Hittisau

Teilnehmerrekord im 11. Jahr Haus Rainerau

 

44 Skifahrer und Skifahrerinnen sind die bisherige Rekordzahl für die Skiausfahrt der Stadtkapelle.  Zum 11. Mal ist für ein verlängertes Wochenende das Haus Rainerau gebucht. Von Mittwoch bis Sonntag befindet sich das ehemalige Bauernanwesen wieder vollständig im Besitz der Weinsberger MusikerInnen mit ihren Kindern, Enkeln und Freunden. Seit Beginn dieser Gemeinschaftsaktivität ist mittlerweile bereits die dritte Generation im Boot.

Ruhig ist es nur tagsüber im Haus, wenn die Skifahrer auf die Pisten in die benachbarten Skigebiete Mellau, Damüls, Warth oder in die Skischule im angrenzenden Balderschwang ausfliegen oder die Erholungssuchenden die Wanderwege rund um Hittisau genießen. Spätestens am Abend finden alle wieder zusammen. Wie in der TV-Kochshow wechseln sich jeden Tag neue Köche am Herd ab und zaubern kulinarischen Köstlichkeiten auf die Tische. Diner al Gusto servieren die Sterne-Köche aus den eigenen Reihen.

Danach kommt die Zeit der langen Spieleabende, bei dem traditioneller Binokel sowie die neuesten Gesellschaftsspiele oder anregende Gespräche die Nächte kurz werden lassen.

Hüttenzauber und Apres Ski:

„Bremer (Weinsberger) Stadtmusikanten“ war das Motto des diesjährigen Themenabends. Inmitten einer traumhaften Schneekulisse und bis in die späte Nacht war rings um die mit Fackeln und Lichterkette illuminierte Schneebar Openair-Remmidemmi angesagt.

Dank für die „Event-Managerin“:

Ein ganz besonderer Dank gebührt wie in all den vergangenen Jahren wieder einmal unserer Cheforganisatorin Birgit Fickweil, die Garantin für absolut professionelle Organisation und Durchführung des absoluten Erfolgsmodells „Skiausfahrt Stadtkapelle“.

Musik ist unsere Leidenschaft


Symphony in Rock & Pop 4 am 21.10.2017


Unsere Dirigenten     Übergabe Dirigentenstab am 17.12.2017